Downloadbox
Ausgewählte Dateien

Aktuell befinden sich keine ausgewählten Dokumente in der Download-Box.

Fügen Sie Dokumente zur Download-Box hinzu, um sie als ZIP-Datei zu speichern oder sie per E-Mail zu versenden.


In Münster erhöht sich der Mietpreis um durchschnittlich 2,77 Prozent


Dezenter Anstieg in den letzten 2 Jahren

02.05.17

Seit dem 1. April 2017 gilt in Münster für 80.000 frei finanzierte Wohnungen ein neuer Mietspiegel.

Doch was genau ist eigentlich ein Mietspiegel?

Der Mietspiegel legt für nicht preisgebundenen Wohnraum einen durchschnittlichen Mietpreis fest und bezieht sich auf die Lage, Ausstattung, Beschaffenheit, Größe und Art der Immobilien. Ausgenommen sind Neubau-Wohnungen.

Laut §558 des BGB gilt der aktuelle Mietspiegel als gesetzlich definiert.

Man kann also davon ausgehen, dass sich zukünftig die Miete nicht drastisch erhöhen kann, die Suche jedoch nach bezahlbarem Wohnraum durch Neubau-Wohnungen erschwert wird.